Zahnzusatzversicherung Testsieger

Zahnzusatzversicherung Testsieger

Wer seinen Zahnarzt besucht muss in den meisten Fällen nicht nur
seine Krankenkassenkarte auf den Tresen legen , sondern auch seine Geldbörse.

Eine gute Zahnzusatzversicherung

kann hier Abhilfe schaffen .
Wer will denn seine uralte Amalgan-Zahnfüllung durch eine neue ersetzen?
Der Quecksilber Anteil beträgt hier fast 50 %.
Die besten Zähne sind auf jeden Fall die Echten.
Darum sollte ihre Zahnzusatzversicherung nicht nur den Zahnersatz sondern
auch den Zahnerhalt bezahlen.
Jetzt direkt die Testsieger Zahnzusatzversicherung
vergleichen.

Stiftung Warentest hat im August 2014 einen neuen Vergleich von Zahnzusatzversicherungen veröffentlicht.
55 von 189 getesteten Tarife wurden mit sehr gut bewertet. Leider wurde auch in diesem Test nur der Zahnersatz bewertet,
Zahnerhalt und Prophylaxeleistungen leider nicht.
Richtig ist, das der Zahnersatz am teuersten für die Versicherten ist, trotzdem werden fast 50 % der Zahnarztrechnungen
für andere Leistungen ausgestellt.

Wollen Sie zahnärztliche Leistungen in Anspruch nehmen, die über die sogenannte Regelversorgung einer gesetzlichen Krankenversicherung hinausgeht, müssen Sie für diese Zusatzleistungen alle Kosten selbst tragen, die dadurch darüber hinaus anfallen.

Bei einer gesetzlichen Krankenversicherung übernimmt die Krankenkasse für den Zahnzusatz stets die Kosten in Höhe eines Festzuschusses. Jeder Kostenzuschuss richtet sich nach dem entsprechenden Befund und gilt für alle gesetzlich Versicherten. Die gesetzliche Krankenkasse leistet nicht in Abhängigkeit von den entstandenen Behandlungskosten, sondern abhängig vom vorliegenden medizinischen Befund. Nimmt der Patient eine sehr teure Behandlung mit hohen Laborkosten und hohen Materialkosten für den neuen Zahnzusatz in Anspruch, muss er für den Differenzbetrag in voller Höhe selbst aufkommen.

Hohe Kosten entstehen in der Regel durch das Einbringen von hochwertigem Zahnzusatz in Form von Implantaten, der Herstellung von Zahnersatz und kieferorthopädischen Behandlungen. Die beste Möglichkeit, sich gegen diese Kosten abzusichern, ist der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung.

Wichtig ist auch die Kostenübernahme der jährlichen

professionellen Zahnreinigung .

Wir haben für Sie die Testsieger im Preis- und Leistungsvergleich übersichtlich aufgeführt.
Abschluss einer Zahnzusatzversicherung.

Zahnzusatzversicherung Testsieger: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,70 von 5 Punkten, basierend auf 10 abgegebenen Stimmen.
Loading...

2 Kommentare


  1. Auf welches Land bezieht sich der Artikel. Gelten die Angaben auch für Krankenkassen in der Schweiz? Danke für die Info. Gruss Jens

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.