Zahnzusatzversicherung für Kinder

Was sollte eine gute Zahnzusatzversicherung für Kinder leisten…

Zahnzusatzversicherungen für Kinder

Nur wenige Zahnzusatzversicherungen eignen sich auch für Kinder. Unser Rechner hat die leistungsstärksten für Sie gesucht und berechnet. Gute Kinder-Zahnzusatzversicherungen sollten nicht nur für Kieferorthopädie leisten, sondern auch für Kinder-Prophylaxe und Fissurenversiegelungen. Gerade der Bereich Kinder-Prophylaxe wird vielfach in seiner Wichtigkeit unterschätzt.

Woran erkenne ich gute Kinder-Tarife?

Viel zu wenige  Zahnzusatzversicherungen bieten gute Leistungen für ihr Kind. Die meisten Zahnzusatztarife für Kinder leisten nur sehr eingeschränkt. Eine guter Kinder-Tarif sollte für Kieferorthopädie (nähere Infos zu KIG Einstufungen bei Kieferorthopädie) , Fissurenversiegelung und auch Kinder-Prophylaxe leisten. Gerade der Bereich Prophylaxe für Kinder wird oft unterschätzt. Zahnärzte empfehlen diese aber schon in jungen Jahren, da Zahnkrankheiten auf die zweiten Zähne übertragen werden.

Wichtig: ab wann sollte ich mein Kind zusatzversichern?

4872-kind-mit-zahnsp

Was viele Versicherungsvermittler verschweigen, ist die Tatsache das eine Versicherung nur dann leistet, solange der Zahnarzt noch keine Behandlung angeraten hat. Dann ist es leider zu spät. Eine Versicherung ist nicht mehr abschließbar bzw. die Behandlung ist vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Gerade bei Kindern ist es daher eine rechtzeitige Versicherung lohnend, da teuere KFO-Maßnahmen in der Regel absehbar sind.

Wieviel kostet eine gute Zahnzusatzversicherung für Kinder?

Bei einem 10 jährigen Kind liegen die Monatsbeiträge zwischen 8-14,- €. Unser Rechner sucht für Sie die leistungsstärksten Zahnzusatzversicherungen für Kinder und berechnet sofort den jeweiligen Preis mit einer Annahmegarantie der Zahnzusatzversicherung.
Kinder Preisvergleich-Zahnzusatzversicherung starten

Sollte ich eine Zahnzusatzversicherung für Kinder abschließen?

Viele fragen sich, ob es Sinn macht, auch schon für Kinder eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen. Am besten JA. Aber man muss auch die richtige Versicherung wählen. Die Beiträge für Kinder fangen bei manchen Anbietern schon bei 1 bis 2 Euro monatlich an. Derartige Tarife allerdings sind für Kinder nicht empfehlenswert, da hier meist nur Zahnersatzleistungen versichert sind – und speziell diese sind bei Kindern noch nicht so wichtig. Viel essentieller sind für Kinder Leistungen in den Bereichen Kieferorthopädie, Prophylaxe und Zahnbehandlung.

Wir haben für Sie die Testsieger im Preis- und Leistungsvergleich übersichtlich aufgeführt.

Preisvergleich Zahnzusatzversicherung
.

Zahnzusatzversicherung für Kinder: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,75 von 5 Punkten, basierend auf 12 abgegebenen Stimmen.
Loading...

kostenloser-online-versicherungsvergleich.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.